BRUDERHILFE ISRAEL e.V.
BRUDERHILFE ISRAEL e.V.

Zu den Themen

- Israel

- messianisches (christliches) Zeugnis im Heiligen Land

- Judentum und Christentum

empfehlen wir unter anderem folgende Bücher:

30 Tage mit Jesus im heiligen Land

 von: Charles H. Dyer

 

Wenn wir verstehen, wie Jesus damals gelebt hat, kann uns das viel tieferen Aufschluss geben über Seine Botschaft. Vielleicht waren Sie schon in Israel, vielleicht wünschen Sie es sich auch nur; dieses Buch kann Sie hinbringen. Die ganz besonderen Andachten können Ihnen helfen, sich besser vorzustellen, wo sich die Geschichten des Neuen Testamentes ereignet haben. Dr. Charles Dyer lädt Sie ein, das Umfeld Jesu kennenzulernen.
 
CV Dillenburg, ISBN: 9783863533458
  • Wolfgang F. Franke (Hrsg.), Israel - Streit im Heiligen Land.
CV Dillenburg, Best. Nr. 273.568


Bei der Berichterstattung der Medien über den Nahen Osten ist vor allem der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern sowie den islamischen Ländern von weltpolitischem Interesse. Wenig hört man dagegen über die Situation van Christen im Heiligen Land und den Druck, den besonders messianische Juden und arabische Christen zu spüren bekommen. In dieser Dokumentatìon berichten u.a. Menschen darüber, wie sie als Juden und Araber Jesus Christus kennengelernt haben, wie sie als Christen Zielscheibe von Hass und Anfeìndung wurden, wie aber auch durch die Liebe Jesu Versöhnung möglich ist.

Charles H. Dyer/Stanley Ellisen, Wem gehört das Land?

 

CLV Artikel-Nr.: 25597201

Paperback, 256 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-89397-972-1

 

Die Geschichte hinter den Schlagzeilen des Nahen Ostens Angst, Unruhe, Tod und Leid bestimmen im Nahen Osten das tägliche Leben. Täglich scheinen die erbitterten und immer hemmungsloser werdenden Kämpfe dort zu eskalieren. Dieser gewaltvolle Konflikt betrifft nicht nur Araber und Juden, sondern die ganze Welt. Wie entwickelte sich diese leidvolle Situation? Wem gehört das Land im Nahen Osten wirklich? Wie können wir in diesem »Heiligen Krieg« der Wörter und Waffen erkennen, wer recht hat? »Wem gehört das Land?« ist eine zeitgemäße Quelle für jeden, der den arabisch-israelischen Konflikt im Nahen Osten wirklich verstehen möchte.

 

Download

Charles H. Dyer, 30 Tage im Land der Psalmen

 

CV Dillenburg/Mitternachtsruf - ISBN: 9783863535278

 

Das Buch der Psalmen gehört zu den größten Schätzen der Gemeinde. Doch ein Teil ihrer Bedeutung bleibt uns verschlossen, weil die meisten von uns die von den Autoren erwähnten Orte nie gesehen haben. Bis heute. Anhand von anschaulichen Beschreibungen und erbaulichen Überlegungen erweckt „30 Tage im Land der Psalmen“ ausgewählte Psalmen zum Leben. Der angesehene Israelreiseleiter Charles Dyer wird Ihre Vorstellungskraft anregen und Ihnen helfen, Ihre Lieblingspsalmen tiefer und besser zu verstehen.

Diese Bücher können bei der Christlichen Bücherstuben GmbH oder clv.de oder jeder anderen Buchhandlung bestellt werden.

Hinweis

Das Aufführen von externen Verweisen (Links) in dieser Liste oder auf anderen Seiten dieses Internetangebotes beinhaltet nicht die Übereinstimmung der BRUDERHILFE ISRAEL e.V.  oder ihrer Mitglieder mit dem Inhalt jener Seiten. Wir übernehmen daher keine Haftung oder Verantwortung für den Inhalt jener Seiten.

Unsere Internetpräsenz informiert über christliches Zeugnis im Heiligen Land.

"Oft haben sie mich bedrängt ... - so soll Israel sagen. ... Der HERR ist gerecht!  ... Mögen beschämt werden und zurückweichen alle, die Zion hassen! ... Wir segnen euch im Namen des HERRN.

Die Bibel - aus Psalm 129, 1.4f.8

Pelikan in Agamon haHola

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright: BRUDERHILFE ISRAEL eV 2013